Экология и мы
Оценка 4.9

Экология и мы

Оценка 4.9
Культурные мероприятия +1
ppt
немецкий язык
9 кл—11 кл
12.01.2017
Публикация является частью публикации:
Прекрасное далёко - конкурс ораторского мастерства на немецком языке..ppt

Der 1. Wettbewerb der Redekunst

Der 1. Wettbewerb der Redekunst

Der 1. Wettbewerb
der Redekunst
Vladikawkas

Lewschina Tatiana
10. Klasse
Terskaja Schule

“Du, meine liebe Zukunft, sei nicht zu mir so grausam!”

Ja, meine liebe Leute! Ich habe wirklich einen

Ja, meine liebe Leute! Ich habe wirklich einen


Ja, meine liebe Leute!
Ich habe wirklich einen Angst, wenn ich an meine Zukunft, an meine zukünftigen Kinder und Enkelkinder denke. Und ich meine, daβ nicht nur ich, sondern auch viele Jungen und Mädchen den Angst haben, doch sie sagen darüber jemanden nicht oft.

Stimmt es, Mutti, daβ in 60 (sechzig)

Stimmt es, Mutti, daβ in 60 (sechzig)



-Stimmt es, Mutti, daβ in 60 (sechzig) Jahren die Wälder fast alle tot sein werden?
-Stimmt. Wenn wir sie sterben lassen.
-Und die Böden auch?
-Wenn wir die Hände in den Schoβ legen.
-Und daβ man dann die Luft kaum mehr atmen kann?
- Wenn wir nichts dafür tun, daβ sie wieder sauber wird.
-Werden dann wirklich viele Tiere und Pflanzen von der Erde verschwinden?
-Es sieht ganz so aus.
-Wenn alles so kommt, möchte ich nicht mehr leben.
So ein trauriges Gespräch…
Nicht wahr?

Vor kurzem habe ich ein solches Zwigespräch gelesen:

Darum müssen wir alles tun, damit das

Darum müssen wir alles tun, damit das

Darum müssen wir alles tun,
damit das Leben schöner wird.

Wirklich, unsere Umwelt ist im Gefahr!
Aber wir wollen leben!

Warum ist unsere Natur im Gefahr?

Warum ist unsere Natur im Gefahr?

Warum ist unsere Natur im Gefahr? Was ist los?


Meiner Meinung nach, alle - klein und alt, wissen sowohl viel über die Ursachen der Umweltverschmutzung, als auch an ihre Folgen. Aber viele von uns legen einfach die Hände in den Schoβ. Man seufzt: Es hängt von uns nichts.

Man glaubt, daβ schuld Industrie und

Man glaubt, daβ schuld Industrie und

Man glaubt, daβ schuld Industrie und Verkehr sind – sie produzieren schädliche Abgase und verschmutzen dadurch die Luft.

Schadstoffe breiten sich in der

Schadstoffe breiten sich in der

Schadstoffe breiten sich in der Luft aus, fallen als saurer Regen auf die Erde, verseuchen den Boden und vernichten Bäume und Pflanzen.

Treibgase bauen die Osonschicht ab, die uns vor radioaktiven

Treibgase bauen die Osonschicht ab, die uns vor radioaktiven

Treibgase bauen die Osonschicht ab, die uns vor radioaktiven Strahlen schützt.

Giftige Abwässer von Industrie und

Giftige Abwässer von Industrie und

Giftige Abwässer von Industrie und Haushalten flieβen ungefiltert in Flusse und Seen und verschmutzen das Wasser und vernichten Fische, Tiere und Pflanzen.

Jährlich wird die Umwelt mit Millionen Schadstoffen verschmutzt.

Was kann man hier tun?!

Stopp, Leute! Enweder schützen wir die

Stopp, Leute! Enweder schützen wir die

Stopp, Leute!
Enweder schützen wir die Natur, oder es gibt eine Umweltkatastrophe.

Und nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder und Jugendliche müssen um die Umwelt besorgen.

Doch einige Kinder wollen weder an den

Doch einige Kinder wollen weder an den

Doch einige Kinder wollen weder an den Umweltprojekten teilnehmen,
noch einfach im Schulgarten eine halbe Stunde arbeiten, um die Blumen und Bäume zu gieβen.

Tatsächlich müssen wir alle unser

Tatsächlich müssen wir alle unser

Tatsächlich müssen wir alle unser Haus, unsere Straβe, unser Heimadorf, unser Vaterland einfach lieben und die Sauberkeit da enthalten.

Es ist sehr angenehm, die saubere

Es ist sehr angenehm, die saubere

Es ist sehr angenehm, die saubere Straβen von Vladikawkas zu besichtigen.
Danke schön! Das ist ein Vorbild für alle Gӓste der Stadt.

Bei uns in Terskaja gibt es auch viele

Bei uns in Terskaja gibt es auch viele

Bei uns in Terskaja gibt es auch viele Leute, die für die Umwelt gern sorgen.

Ich schmeisse nie den Müll, wohin es kommt. Ich werfe ihn nur in Container. Dafür laufe ich gern ein paar Meter.

Wir können für die Umwelt viel tun

Wir können für die Umwelt viel tun

Wir können für die Umwelt viel tun.

Ja, ich will für die Umwelt viel tun, weil ich meine

Ja, ich will für die Umwelt viel tun, weil ich meine

Ja, ich will für die Umwelt viel tun, weil ich meine Heimat, meine Eltern und, überhaupt, das Leben gern habe.

Zum Schluβ möchte ich ihnen eine glückliche

Zum Schluβ möchte ich ihnen eine glückliche

Zum Schluβ möchte ich ihnen eine glückliche Zukunft wünschen und das Lied über unsere liebe Heimat singen.

Danke schön für die Aufmerksamkeit!

Моя Россия У моей России длинные косички,

Моя Россия У моей России длинные косички,

Моя Россия

У моей России длинные косички,
У моей России светлые реснички,
У моей России голубые очи.
На меня, Россия, ты похожа очень.
Для меня Россия-белые берёзы,
Для меня Россия-утренние росы,
Для меня Россия-ты всего дороже,
До чего на маму ты мою похожа.
Ты, моя Россия, всех теплом согреешь.
Ты, моя Россия, песни петь умеешь.
Ты, моя Россия,, неразлучна с нами.
Ведь Россия наша-это мы с друзьями.
Солнце светит, ветры дуют,
Ливни льются над Россией,
В небе радуга цветная.
Нет земли красивей!
Соловьёв.

Landscapes/6403/ http://www.mirgeografii

Landscapes/6403/ http://www.mirgeografii

http://geolog-voronezh.ru/inzhenernaya-ekologiya/

http://wpapers.ru/wallpapers/nature/Landscapes/6403/

http://www.mirgeografii.ru/biologicheskie-resursy-i-ekologiya-prezentaciya-po-geografii-10-klassa.html

http://elcode-blog.ru/

https://globallab.org/ru/project/cover/3617ca5b-a367-49cd-b8ae-0a10aef08b60.ru.html#.WHe5JlWLTcc

Использованные ресурсы:

http://endec.ru/stranica.php?nnartikl=23&key=11

https://www.stihi.ru/2012/02/11/7700

Скачать файл